Kontakt

Anfrage · Beratung · Bestellung

Anfrage senden

LogTag® USRID-16W WHO konforme Impfstoff-Überwachung

LogTag® USRID-16W WHO konforme Impfstoff-Überwachung

Einweg WHO USB Temperatur-Datenlogger mit Display

Die LogTag® USRID-16W Datenlogger messen und speichern Echtzeit-Temperaturwerte über einen Messbereich von -30 °C bis +60 °C, und sind gemäß des PQS E006 Standards der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vorqualifiziert. 

 

Einsatzbereich

logtag_who_vaccine_logger.png

Datenlogger mit integriertem USB-Anschluss. Die WHO konformen Datenlogger LogTag® USRID-16W1 und USRID-16W2 decken den steigenden Bedarf an kostengünstigen und zuverlässigen Einweg-Temperaturdatenloggern mit integriertem USB und Display. Sie sind bestens geeignet für Pharma- und Impfstoff-Transporte, sowie Laboranwendungen im Medizin und Gesundheitswesen

 

Auf einen Blick

Das Display der USRID-16W Datenlogger zeigt den Alarmstatus von 3 Alarmen an, die per WHO-Anforderungen vorgegeben sind. Die Logger werden direkt an den USB-Anschluss des Computers angeschlossen, und erlauben so einfaches Herunterladen und Auswerten von Daten.
Nach Aufzeichnungsende wird automatisch ein detaillierter PDF Report erstellt; zusätzlich können die Daten optional mit der kostenlosen LogTag® Analyzer Software zur detailliertere Analyse heruntergeladen werden.

 

Produktmerkmale

  • Vorqualifiziert nach WHO PQS-Spezifikation E006 für Temperaturüberwachungsgeräte/ Datenlogger.
  • Zeichnet Temperaturen von -30 °C bis +60 °C auf
  • Speichert bis zu 20 Tage lang Temperaturdaten mit einem Messintervall von 5 Minuten auf - werksseitig bereits voreingestellt.
  • Kontrollmarkierungen können in den Messdaten per Knopfdruck während der Aufzeichnung angebracht werden.
  • 18 Monate Lagerung, anschließend 20 Tage Normalbetrieb, danach 6-monatiger Zugang zu den Daten direkt am Gerät.
  • LCD zeigt Temperatur und Alarmstatus von bis zu 3 Alarmkonditionen.
  • Automatisches Erstellen eines PDF-Berichts, der spezielle Software überflüssig macht, sowie CSV und LTD Dateien.
  • Integrierter USB-Anschluss - kein separates Interface erforderlich.

USRID-16W1
USRID-16W1

Geeignet für den Versand von gefrierempfindlichen Impfstoffen, die eine Alarmkonfiguration des WHO Typ 1 erfordern:
DTP, DT
TT, Td
HepB, IPV, HPV
Flüssige Hib- und Kombinationsimpfstoffe
Pneumo (andere als Prevenar)

USRID-16W2
USRID-16W2

Geeignet für den Versand von Impfstoffen, die eine Alarmkonfiguration des WHO Typ 2 erfordern:
BCG, gefriergetrocknetes Hib, OPV
Masern, MR, MMR, Tollwut,
Meningitis (polysaccharide)
Gelbfieber-Impfungen
Rotavirus (andere als Rotateq)

 


 

Technische Daten

Modelle USRID-16W1
USRID-16W2
Sensor-Messbereich -30 °C bis +60 °C
Datenlogger Betriebstemperatur -30 °C bis +60 °C
Lagertemperatur -30 °C bis + 55 °C bei deaktiviertem Gerät 
Temperatur Nenngenauigkeit Besser als ±0,5 °C von -5 °C bis +30 °C Besser als ±0,8 °C für -30 °C bis +60 °C.
Die tatsächliche Messgenauigkeit ist im allgemeinen besser als die hier veröffentlichten Nennwerte. Die Messgenauigkeit kann durch Kalibrierung verbessert werden.
Temperatur Nennauflösung Besser als 0,1 ° C zwischen -20 °C und +55 °C LogTag Analyzer® zeigt Messwerte in °C mit einer Dezimalstelle an.
Im Datenlogger ist die genaue Auflösung gespeichert
Sensor Reaktionszeit Typischerweise weniger als 7 Minuten (T90) in bewegter Luft (1m/s)
Speicherkapazität 5.760 Echtzeit-Temperaturmesswerte (20 Tage bei 5-minütigem Messintervall)
Messintervall Werksseitig auf 5 Minuten vorkonfiguriert
Startoptionen

Aufnahmestart durch Knopfdruck

Stoppoptionen Aufnahmestopp durch Knopfdruck Automatischer Stopp nach 20 Tagen Aufnahme (5760 Messwerte)
Alarme 3 Alarmbedingungen gemäß den Anforderungen der WHO, entsprechend Typ 1 und Typ 2
Auslesezeit In der Regel mit vollem Speicher in weniger als 20 Sekunden vom Zeitpunkt des Einsteckens bis zur Verfügbarkeit des PDF Reports. In der Regel weniger als 10 Sekunden vom Zeitpunkt des Einsteckens bis zur Verfügbarkeit der Daten in LogTag® Analyzer 3.
Schutzart IP65 (mit aufgesteckter USB Verschlusskappe)
Schock und Vibration: Das Gerät entspricht den Anforderungen der Datenloggerspezifikation E006/ TR07.3
Umweltbeständigkeit: Etiketten und Kunststoffe müssen gegen eine Reihe von Chemikalien und UV-Strahlung, einschließlich Reiben von Alkohol und Benzin, resistent sein.
Spannungsversorgung CR2032 3V LiMnO2 Batterie, nicht vom Anwender austauschbar.
Batterielebensdauer Mindesthaltbarkeitsdauer von 18 Monaten bevor der Datenlogger aktiviert werden muss
Überwachungszeitraum: 20 Tage
Zugang zu gespeicherten Daten auf dem Display für mindestens 6 Monaten nach Stoppen des Datenloggers
Echtzeituhr Eingebaute Echtzeituhr.
Genauigkeit 0,025 ‰ bei 25°C (entspricht 2,5 Sekunden/Tag)
Nenntemperaturkoeffizient -0,034±0,000006‰/°C (typisch sind ±0,00294 Sekunden/Tag/°C)
Anschluss USB 2.0 Stecker , Typ A.
Software PDF Reader Software, LogTag® Analyzer 3 oder höher.
Abmessungen 93 mm (H) x 54,5 mm (B) x 8,6 mm (T) einschließlich USB Verschlusskappe
Gewicht 31g
Gehäusematerial Polykarbonat
®www.logtag-recorders.com  behält sich das Recht vor, technische Daten des Produkts ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

 

Logo RoHS-Richtlinie

RoHS-Richtlinie

Die RoHS-Richtlinie befasst sich mit der "Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten". Diese Richtlinie verbietet den Vertrieb von neuen Elektro- und Elektronikgeräten mit mehr als vereinbarten Mengen von Blei, Cadmium, Quecksilber, sechswertigem Chrom, polybromiertem Biphenyle (PBB) und polybromiertem Diphenylether (PBDE) im EU-Raum.
 

Logo FDA 21 CFR Teil 11 Konformität

FDA 21 CFR Teil 11 Konformität

Erfüllt die Anforderungen von FDA CFR21 Part 11 für Digitale Signaturen.
 

Logo EMC Richtlinien

EMC Richtlinien

Erfüllt die Anforderungen der EMC Richtlinien (EN 50081-1:1992 und EN 61000-6-1:2001).
Erfüllt die Anforderungen von FCC Teil 15, Abschnitt A und B.